Zum Geburtstag von Hollywoodpionier Carl Laemmle eröffnet das Laupheimer Museum zur Geschichte von Christen und Juden am 17. Januar 2017 eine Sonderausstellung.  In der Kunstausstellung finden sich Werke von 32 Künstlerinnen und Künstlern. Diese Kunstwerke sind aus einem bundesweiten Wettbewerb, den das Museum in Kooperation mit dem Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Ulm ausgeschrieben hat, hervorgegangen und setzen sich mit dem Leben und Wirken von Carl Laemmle auseinander. Im experimentellen Video »Universal Dialogue« werden Filmausschnitte von »Universal Pictures« miteinandner kombiniert und erzeugen einen übergreifenden Dialog.

 
 

2016 »Universal Dialogue« │Found-Footage-Video │Länge: 10:26 Min.

 

REGIO TV SCHWABEN: »Künstler bieten einen neuen Blick auf Carl Laemmle« (Ausschnitt)